[zurück]

SAISON 1988/89

Sektionsleiter: Erwin Müllauer

Vereinsbewerbe:

               
                 
                 
                 
                 
             
           
                 
                 

 

Überregionale Bewerbe:

 

Schulschach:

Im April 1989 wurde beim Tischlerwirt ein "Schüler-Eltern-Schachturnier" ausgetragen. Es beteiligten sich 11 VolksschülerInnen, 6 Mütter bzw. Väter und ein Bruder. Der Bewerb wurde von den Eltern dominiert, die die ersten fünf Plätze errangen:
Franz Huber (5 Pkt.) vor Helmut Trausinger und Inge Grundner (je 4 Pkt.).
Als beste SchülerInnen platzierten sich Karin Huber und Michael Nindl, die beide 3 Punkte erreichten.

Das Revancheturnier 1990 wurde bereits von den SchülerInnen gewonnen. Leider liegt das Ergebnis nicht mehr vor.

In der Presse (Pinzgauteil der Krone) erschien folgender Bericht über das Uttendorfer Schulschach:

 

[zurück]